Bobst _Christian.jpg

Christian Bobst

www.christianbobstphotography.com
Instagram: @christian_bobst_photography

Christian Bobst (1971, Schweiz) studierte ursprünglich Grafikdesign. Beinahe 15 Jahre lang arbeitete er als international ausgezeichneter Art und Creative Director für bedeutende Werbeagenturen in der Schweiz und in Deutschland, bevor er sich 2010 dazu entschied von nun an als Freelance-Dokumentarfotograf zu arbeiten.

Seither hat er Geschichten in Europa, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika veröffentlicht. Seine Bilder wurden in Magazinen und Zeitungen, wie Stern, NZZ, Die Zeit, The Guardian, CNN, The New York Review of Books, Six mois, Huffington Post und Geo publiziert.

Christian ist in Zürich stationiert. 2016 wurde er mit dem zweiten Platz des World Press Photo Awards in der Kategorie „Sport Stories“ ausgezeichnet. Die WPP-Ausstellung wurde in 100 Städten, in 45 verschiedenen Ländern der Welt gezeigt.

Auszeichnungen:
NPPA „Best of visual journalism 2017“, 2. Platz in Sport Picture Story, „The Rock of Ngor“
Vfg-Auswahl Swiss Photo Award 2017, 1. Platz in Reportage, „Der Fels von Ngor“
World Press Photo Award 2016, 2. Platz in Sport Stories, „The Gris-gris wrestlers from Senegal“
LensCulture Visual Story Telling Awards, Finalist, “The Gris-gris wrestlers from Senegal“
Vfg-Auswahl Swiss Photo Award 2015, 2. Platz in Editorial, „Sole mothers of Katutura“
PX 3 Photo Award France, 2. Platz in White, “L’or Blanc du Lac Rose”
EWZ-Auswahl Swiss Photo Award 2014, Finalist in Reportage, “The Father of Katutura’s Street-walking Girls"
EWZ-Auswahl Swiss Photo Award 2013, 2. Platz in Editorial, “The End of Occupy Wall Street”
Swiss Press Photo Award 2013, 3. Platz in Foreign Countries, “A journey through Georgia”
“The Other Hundred” curated international photo book project,  “IMPA, la primer fabric recuperada”
EWZ-Auswahl Swiss Photo Award 2012, Top 10 in Editorial und Advertising, “A journey through Georgia” & “Oman” 

Ausstellungen:
Photo 15, Zürich, 10. – 14. Januar 2015, Maag Eventhalle, “Meskel in Lalibela”
Photobastei, Zürich, 3. – 30. Januar, “Oman - Between Tradition and Modernity” & “L’or blanc du Lac Rose”
Photo 14, Zürich, 10. – 14. Januar 2014, Maag Eventhalle, “The Father of Windhoek’s Street Walking Girls”
La Quatrième Image 2013, Paris salon international de photography, “Oman, Between Tradition and Modernity”
Photo 13, Zürich, 10. – 14. Januar 2013,  Maag Eventhalle, “Harmattan in Yonoféré“
Photo 12, Zürich, 10. – 14. Januar 2012,  Maag Eventhalle, “Georgia”

Publikationen:
Schweiz:
NZZ, NZZ am Sonntag, SonntagsZeitung, WOZ, Schweizer Illustrierte
Deutschland:
Stern, Die Zeit, geo.de, Manager Magazin, Focus, Bild
USA:
New York Review of Books, Huffington Post, nationalgeographic.com, US Gov.Trafficking in Persons Report
Frankreich:
L’express Magazin, Grazie Magazin, Challenges Magazin, L’expansion Magazin
Hongkong:
The other Hundred (Buch)

Kunden:
HEKS, Helvetas, ZVV, Road Cross, SBB

Arbeitserfahrung in folgenden Ländern:
Argentinien, Armenien, Brasilien, Ethiopien, Kambodscha, Ghana, Georgien, Indien, Italien, Japan, Kosovo, Myanmar, Namibia, Oman, Philippinen, Senegal, Südafrika, Südsudan, Schweiz, Tansania, Thailand, Türkei, Uganda, USA